HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Teststationen im Markgräflerland

 Corona – Wo kann ich mich testen lassen? (alle Angaben ohne Gewähr)

  • Kommunales Testzentrum Hügelheimer Straße 1 in Müllheim  Montag bis Freitag (außer Feiertagen): 9:00-12:00 Uhr
 (keine Terminbuchung nötig)
  • Testzentrum Südbaden in unmittelbarer Nähe des Hieber-Einkaufsmarktes Schliengener Straße 2 in Müllheim Montag bis Samstag: 9:00-20:00 Uhr, Sonntag: 14:00-18:00 Uhr  Terminbuchung erforderlich Link zur Website
  • Corona Schnelltest-Station auf dem Parkplatz beim Globus Lörracher Straße 30 in Müllheim Montag bis Samstag: 8:00-20:00 Uhr (keine Terminbuchung nötig)
  • Testcontainer auf dem Markgräfler Platz Wilhelmstraße 14 in Müllheim Montag bis Sonntag: 8:00–20:00 Uhr Link zur Webseite
  • Corona-Schnelltestzentrum auf dem Platz zwischen dem Neuenburger Hof und dem Reisebüro Sunshine Travel (Bahnhofstr. 11) in Neuenburg  Link zur Webseite

Corona-Verordnung

Bitte beachten Sie:

Für den Besuch unserer Kinos gilt ab sofort die 2G PLUS-Regelung  aus diesem Grund beschränken wir unser Programm.

Dies bedeutet, dass nur noch geimpfte und genesene Personen mit Zertifikate und einem negativem Schnell- oder PCR-Test an Kinovorstellungen teilnehmen dürfen.

Wer geboostert ist oder wessen Vollimmunisierung nicht länger als drei Monate zurück liegt, ist von der Testpflicht bei 2G-Plus befreit.

Wir sind gehalten, die 2G auf elektronischem Weg zu prüfen und die Besucher mittels amtlichem Ausweis zu kontrollieren. (das gelbe Impfbuch können wir nicht mehr akzeptieren)

Weiterführende Informationen: Bitte hier klicken

Wir danken für Ihre Mithilfe (Stand: 18.01.2022)

Kinos: Gute Lüftung sorgt für geringe Infektionsrisiken

Kinos: Gute Lüftung sorgt für geringe Infektionsrisiken Presseinformation / 02. Dezember 2021

Ein Kinobesuch bringt Abwechslung in den Alltag und kann gerade in Pandemiezeiten eine schöne Auszeit sein. Um den Film auch entspannt genießen zu können, ist es gut zu wissen, dass während des Aufenthalts nur ein geringes Infektionsrisiko besteht. Die in Filmtheatern typischen guten Lüftungsanlagen sorgen für eine zügige Abfuhr möglicher infektiöser Aerosole. Dies belegen auch die jüngsten Analysen im Projekt »CineCov«, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM).